FREIWILLIGE FEUERWEHR
EHINGEN (DONAU)

Unter der Leitung von Christian Gräter als Gruppenführer hat die Gruppe das Leistungsabzeichen in Silber mit Erfolg abgelegt.

Am 01.07.23 haben zwölf Feuerwehrkameradinnen und -kameraden erfolgreich das Leistungsabzeichen in Silber abgelegt. Mit insgesamt zwei Gruppen traten sie in Geislingen a. d. Steige (Lkr. Göppingen) an, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Neben dem Aufbau eines Löschangriffs unter Atemschutz mussten die Kameradinnen und Kameraden einen simulierten Verkehrsunfall abarbeiten. Unter den kritischen Augen der Schiedsrichter und mit engen Zeitlimits haben die zwölf Feuerwehrleute die Aufgaben jedoch mit großer Bravour gemeistert – hier zahlte sich eben das Engagement der Gruppe und jedes einzelnen aus, sich seit über zehn Wochen mindestens zweimal in der Woche zum Trainieren zu treffen.

Umso größer war dann die Freude, als durch den Kreisbrandmeister des Landkreis Göppingen, Herr Prof. Dr. Reick, das Leistungsabzeichen in Silber an die Gruppe verliehen wurde.

Wir gratulieren unserem Christian, Marina, Marc, Johannes, Marius, Niklas, Linus, Johannes, Daniel, Nico, Martin und Thomas ganz herzlich zur erfolgreichen Prüfung und sind Stolz auf Euch!

Alarmierungsstatus

Löschzug
I
Löschzug
II
Gruppe
I
Gruppe
II
Gruppe
III
Gruppe
IV

Einsatzstatistik

Gesamt 2024 191
THL 63 (33%)
BSW 40 (21%)
BMA 35 (18%)
Brand 34 (18%)
Ölspur 11 (6%)
VU 8 (4%)

Stadt Ehingen (Donau)

Ehingen (Donau)

Jugendfeuerwehr

Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten Leben

Logo © "Rauchmelder retten Leben"

Brandursachen und Prävention

Brand-Feuer.de