FREIWILLIGE FEUERWEHR
EHINGEN (DONAU)

Feuerwehranhänger

KurzbezeichnungSW 500
StandortRißtissen

Gerätewagen Transport

KurzbezeichnungGW-T
StandortRißtissen
FunkrufnameFlorian Ehingen 18/74
Besatzung1/2
Motorleistung230 PS
zul. Gesamtgewicht18 t
Baujahr1995

Das Fahrzeug dient dem Transport von Ausrüstung und Material. Es kann z.B. bei Unwettereinsätzen mit Pumpen, Wassersaugern und vor allem auch Sandsäcken beladen werden. Außerdem kann damit Sonderlöschmittel wie z.B. vorhandenes alkoholbeständiges oder AFFF-Schaummittel in 1.000 Litern IBC-Behältern zu den Einsatzstellen transportiert werden. Dazu ist an dem Fahrzeug eine Hebebühne mit 2,3 Tonnen Tragkraft verbaut. Das Fahrzeug gehört dem Alb-Donau-Kreis und wird von Rißtissen aus im gesamten Kreis auf Anforderung zum Einsatz gebracht.

Mannschaftstransportwagen

KurzbezeichnungMTW
StandortRißtissen
FunkrufnameFlorian Ehingen 18/19
Besatzung1/7
Motorleistung88 PS
zul. Gesamtgewicht1,6 t
Baujahr2004

Löschfahrzeug

KurzbezeichnungLF 8/6
StandortRißtissen
FunkrufnameFlorian Ehingen 18/42
Besatzung1/8
Motorleistung170 PS
zul. Gesamtgewicht8 t
Baujahr2000
AufbauMagirus

Alarmierungsstatus

Löschzug
I
Löschzug
II
Gruppe
I
Gruppe
II
Gruppe
III
Gruppe
IV

Einsatzstatistik

Gesamt 2021 153
THL 67 (44%)
BMA 34 (22%)
Brand 27 (18%)
Ölspur 14 (9%)
VU 11 (7%)

Stadt Ehingen (Donau)

Ehingen (Donau)

Brandursachen und Prävention

Brand-Feuer.de

Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten Leben

Logo © "Rauchmelder retten Leben"