FREIWILLIGE FEUERWEHR
EHINGEN (DONAU)

ausgemustert

Kommandowagen

KurzbezeichnungKdoW
StandortKernstadt
FunkrufnameFlorian Ehingen 1/10
Besatzung1
Motorleistung130 PS
zul. Gesamtgewicht2 t
Baujahr2007

Ein Kommandowagen dient vorwiegend dem diensthabenden Einsatzleiter zur Anfahrt und Erkundung von Einsatzstellen. Für diesen Zweck wird daher ein normaler PKW (klein und wendig) mit geschlossenem, serienmäßigem Aufbau (meist als Kombi) verwendet.

Der KdoW wird bei der Feuerwehr Ehingen immer vom EVD (Einsatzleiter vom Dienst) gefahren und ist mit wichtigen Unterlagen der Einsatzleitung, wie Handbücher für Gefahrgut, Feuerwehreinsatzpläne oder Unfallmerkblätter, ausgerüstet. Der Einsatzleiter ist zumeist als Erster am Einsatzort und kann die Lage erkunden und den nachfolgenden Fahrzeugen und deren Besatzungen schnell wichtige Informationen geben.

Alarmierungsstatus

Löschzug
I
Löschzug
II
Gruppe
I
Gruppe
II
Gruppe
III
Gruppe
IV

Einsatzstatistik

Gesamt 2022 218
THL 83 (38%)
Brand 66 (30%)
BMA 38 (17%)
VU 16 (7%)
Ölspur 15 (7%)

Stadt Ehingen (Donau)

Ehingen (Donau)

Jugendfeuerwehr

Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten Leben

Logo © "Rauchmelder retten Leben"

Brandursachen und Prävention

Brand-Feuer.de